MITTELSCHULE VORDERWEISSENBACH

Technisch-naturwissenschaftliche Mittelschule mit Schwerpunkt Digitalisierung

Willkommen …

… auf den Seiten der Mittelschule Vorderweißenbach! Wer sind wir? Auf diesen Seiten und im Schulfolder stellen wir uns vor!

Quicklinks,  Downloads & Kurzinfos

Tagesheimschule

In der seit 1980 (!) bestehenden Tagesheimschule sind die Bereiche Unterricht, fachbezogene Lernbetreuung sowie vielfältige Freizeitangebote gleichermaßen vertreten. Mit Persönlichkeitsbildung und -stärkung als Hauptziel wollen wir unseren Kindern das bieten, was unser Logo verdeutlicht: ein dynamisches Sprungbrett ins Leben auf Basis einer guten Allgemeinbildung.

Lernangebote

Tagesheimschüler finden ein vielfältiges Lernangebot vor: Tägliche fachbezogene Lernbetreuung schon vor dem Unterricht, fachbezogene Lerneinheiten am Nachmittag sowie Bibliothek und Internetzugang eröffnen viele Lernmöglichkeiten. HÜ-Schwerpunkte verteilen das Lernen auf die ganze Woche. Lernportale ergänzen eine zeitgemäße Wissensvermittlung.

Freizeitbereich

In der Mittagspause steht den Schülerinnen und Schülern nach dem Mittagessen ein breit gefächertes Freizeitangebot zur Verfügung, das einen wesentlichen Beitrag zur Schulzufriedenheit leistet: Ob Turnsaal, Funcourt, Boulderwand, Tischtennis, Schulhof, Bücherei, oder Spieleraum, es ist für jede(n) etwas dabei.


Neueste Einträge in der Chronik

Happy Birthday, MS Vorderweißenbach!

 

Wir feiern das 50-jährige Bestehen unserer Schule, die teilweise bereits unsere Großeltern besuchten. Damals hieß sie Hauptschule, dann Neue Mittelschule, nun ist sie ganz einfach unsere Mittelschule.

 

Am 13. Juni gab es dazu ein großes Schulfest mit Festakt, Rahmenprogramm und gemütlichem Beisammensein. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung durch den Elternverein und den Wirtschaftsbund bei der Organisation dieses Festes!

Fronleichnam

Die 2. Klasse beschäftigte sich im Religionsunterricht mit christlichen Traditionen zu Fronleichnam und legten mit Begeisterung Blumenmandalas. 

Christa Hochreiter

A BOOK BAZAR –  a different way of presenting books

This year the 4th form started a new way of presenting English books. They grabbed a book they enjoyed reading and presented it in class with posters and special items describing scenes of the book.  Of course, they analysed characters and gave recommendations.

😊 Congratulations to everyone – you did an outstanding job! 😊

Christa Hochreiter

Erste-Hilfe-Bezirksbewerb

„Lernen, wie man Leben rettet“ Das ist das Motto des österreichischen Jugendrotkreuzes. An der MS Vorderweißenbach wird Erste Hilfe großgeschrieben. Nicht nur ist der sechzehnstündige Erste-Hilfe-Kurs seit Langem fixer Bestandteil des Stundenplans der vierten Klassen, sondern die Mittelschule nimmt auch jährlich am Projekt „Schüler retten Leben teil“. Bei dieser Initiative soll das Erlernen und Trainieren der Wiederbelebung im schulischen Umfeld gestärkt werden. Dabei übt jede Klasse der Schule zwei Einheiten im Jahr das richtige Verhalten beim Wiederbeleben. Weiters nimmt die MS Vorderweißenbach seit vielen Jahren regelmäßig an den EH-Bezirks- und Landesbewerben in Oberösterreich teil. Beim vergangenen Bezirksbewerb im April 2024 bekamen die Schüler:innen der vierten Klasse sogar das Goldabzeichen verliehen.

Peter Limberger

Kükenprojekt der 3. Klassen

Bei einem von unserer Betreuungslehrerin Lisi Pfann-Irrgeher initiierten Projekt können wir Küken beim Schlüpfen beobachten und sie während ihren ersten Tagen begleiten. Es ist schön, anderen Lebewesen bei ihrem Start ins Leben zusehen zu dürfen und Verantwortung für sie zu übernehmen!

Hui statt Pfui!

Wir waren auch heuer wieder für die Umwelt unterwegs.

Die 3A sammelte Müll entlang des Ökowanderweges.

Schulsportgütesiegel in Silber

Am Donnerstag, 4. April durften wir in feierlichem Rahmen das wohlverdiente Schulsportgütesiegel in Silber entgegennehmen. Ein herzliches Dankeschön an Josef Allerstorfer für sein Engagement!

Lauter fesche Gesichter – unsere Klassenfotos sind da!

Fotos: gmr-foto.at